Training der besonderen Art

Am Mittwoch, dem 24.03.2021, wurden alle Spielerinnen der weiblichen Jugend der SGSW zu einem besonderen Online-Training eingeladen. Um die Koordination der Spielerinnen zuhause stärken zu können, hat die Zumbatrainerin Carla eine Stunde Zumba geplant, bei der jede im eigenen Wohnzimmer mitmachen konnte. Zumba kombiniert sportliche Dance-Moves mit Musik und fördert dabei nicht nur die Koordination, sondern kräftigt auch die Muskeln.
Neben den Mädels waren auch die Trainer begeistert mit von der Partie. Nach einer kurzen Begrüßungs- und Kennenlernrunde ging es auch schon los. Mit leichten Bewegungen zum Aufwärmen und Carlas ansteckend guter Laune, waren alle bereits nach dem ersten Lied in den Bann gezogen.
Die Woche drauf, am Mittwoch, dem 31.03.2021, fand direkt ein zweites Zumbatraining statt, bei dem Carla neben den normalen Zumba-Moves auch noch Gewichte einsetzte. Beim sogenannten Zumba-Toning hält jeder zwei Gewichte à 0,5 kg in den Händen, die die Arm-Muskeln noch mal zusätzlich beanspruchen.
Wie alle schönen Dinge, gingen die Stunden viel zu schnell vorbei. Unsere Spielerinnen waren begeistert von dem Zumbatraining mit Carla, der wir an dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank sagen möchten.

Bericht: Christian Eisele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. D
Bezirksliga 2020/21