MB1 Badenliga

  • Saison 2019/20
  • Letzte Meldungen
  • Spielplan
  • Tabelle

Grundlagen schaffen für die kommenden Jahre
Nach dem Übergangsjahr in der Landesliga (mB1 -> 2. Platz) + Bezirksliga 2018/2019 (mB2 -> 2. Platz) war die Zielsetzung für die Saison 2019/2020 klar -> BADENLIGA !! Zur Vorbereitung organisierte das Trainerteam Ralf Hildenbrand & Vedran Đozić ein Wochenend-Trainingslager im HBLZ Großwallstadt mit zwei Trainingsspielen.

Bei der ersten Quali-Runde hießen die Gegner TSV Rintheim, SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim + TS Durlach. Es galt unter die ersten drei Teams zu kommen, um die nächste Runde zu erreichen. Dies gelang mit nur einer Niederlage gegen Durlach. Zwei Wochen später stand das finale Quali-Turnier an. Gespielt wurde in zwei Gruppen á drei Teams, von denen die Gruppenersten + -zweiten über Kreuz den direkten Platz in der Badenliga ausspielten. Die Gruppenspiele gegen die JSG Hemsbach/Laudenbach + SG Nußloch wurden souverän gewonnen. So kam es wie es im Sport immer kommt – man bekommt eine zweite Chance. Die Chance die Niederlage gegen die TS Durlach vor zwei Wochen wieder gut zu machen. Dies gelang den Jungs aus der Hölle Hardt eindrucksvoll + das große Ziel war erreicht !! Die mB spielt nun in der Saison 2019/2020 mit einem Team in der Badenliga + das zweite Team in der Bezirksliga.

Der neue Kader der mB1 setzt sich aus Spielern des älteren Jahrgangs zusammen. Als einziger Abgang steht Mika Barié fest, der bereits vor den Quali-Spielen zur TGS Pforzheim wechselte. Bei mB2 besteht die Truppe überwiegend aus dem vielversprechenden jüngeren Jahrgang, der frisch aus der mC hochgerutschten Spieler.

Bevor es in die Sommerferien ging spielten beide Teams beim Beachturnier in Ettlingenweier + Rasenturnier in Rintheim mit. Ziel dieser Turnierbesuche war ganz klar die weitere Integration des jungen Jahrgangs + die Teambildung zu einer mB-Einheit.

In den ersten beiden Ferienwochen fand das Training auf dem Gelände des TV Friedrichstal statt – Waldläufe + die legendäre Sandgrube standen auf dem Programm. Es folgte eine dreiwöchige Pause bevor das Trainerteam Ralf Hildenbrand + Vedran Đozić zur finalen Vorbereitung auf die Saison riefen. Zu den konditionellen Grundlagen kamen balltechnische, spieltaktische + vor allem individuelle Trainingsinhalte hinzu.

In der Saison 2019/2020 werden die Schwerpunkte der wöchentlichen Trainingsarbeit weiterhin in der altersgerechten Entwicklung und in der Weiterentwicklung der individuellen technischen und athletischen Fähigkeiten liegen. Diese sind die Grundvoraussetzung und gleichzeitig die Basis für ein erfolgreiches Zusammenspiel. Aber auch taktische Grundlagen werden in den kommenden Monaten ein Begleiter sein. Unter dem Motto „Einfache Sachen, gut spielen“ sollen vor allem im Bereich des Kleingruppenspiels Fortschritte erzielt werden. Doch was bei all dieses Zielen nicht zu kurz kommen soll ist der TEAMGEIST der Mannschaft, der auch dem Trainerteam sehr wichtig ist. Um für die kommenden Aufgaben gerüstet zu sein, sollen die Erfahrungen der vergangenen Runde genutzt werden. Ziel beider Mannschaften ist einen ordentlichen, attraktiven Handball abzuliefern und im Ergebnis daraus die Zuschauer auf den Rängen zu begeistern.


Training männliche B-Jugend
Dienstag
Sporthalle 1 Blankenloch
18:30 – 20:00 Uhr

Mittwoch
Sporthalle 1 Blankenloch
19:00 – 20:30 Uhr

Donnerstag
Emil-Arheit-Halle Grötzingen
18:30 – 20:00 Uhr

Trainerteam
Vedran Ðozić und Ralf Hildenbrand


Niederlage im letzten Vorrundenspiel

Niederlage im letzten Vorrundenspiel

Rhein-Neckar Löwen 2 vs. SG Stutensee-Weingarten 34:21 (14:9) – Die Reise zum letzten Vorrundenspiel ging nach Kronau zum Reserveteam der Rhein-Neckar Löwen. Sicherlich keine leichte Aufgabe für die Jungs aus der Hölle Hardt, dennoch war man gewillt sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Bis zur 15. Spielminute gelang es den SG-Jungs die Partie ausgeglichen…

Nix für schwache Nerven

Nix für schwache Nerven

MÄNNL. B1: Nix für schwache Nerven SG Stutensee-Weingarten vs. JSG Leutershausen/Heddesheim 21:20 (11:10) – Nach zuletzt 4 Niederlagen in Folge wollten die SG-Jungs endlich ihre Negativserie im Heimspiel gegen die JSG Leutershausen/Heddesheim beenden. Eigentlich ist ja der Sonntagabend für Krimis zuständig – eigentlich … den zahlreichen Zuschauern wurde am Samstag Nachmittag nix für schwache Nerven…

Negativserie hält an

Negativserie hält an

SG Stutensee-Weingarten vs. HG Oftersheim/Schwetzingen 8:15 (6:6) – Klar war der Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen zu Gast, klar gab es eigentlich nix zu verlieren, klar konnte man eigentlich befreit aufspielen … und dennoch war am Ende das Gefühl, dass mehr drin gewesen wäre, wenn die Angriffsleistung in Hälfte zwei einer Badenliga-Mannschaft würdig gewesen wäre. Doch der…

Niederlage beim Tabellenzweiten

Niederlage beim Tabellenzweiten

TGS Pforzheim vs. SG Stutensee-Weingarten 23:17 (12:6) – Nach den letzten beiden grottenschlechten Auftritten stand am Sonntag das Spiel beim Tabellenzweiten TGS Pforzheim an. Sicherlich keine leichte Aufgabe für die SG-Jungs sich beim BWOL-Quali-Teilnehmer aus dem Tief zu spielen. Entsprechend lief auch die 1. Halbzeit. Die Gastgeber brauchten keinen allzu großen Aufwand betreiben, schließlich machten…

21.09.19
16:15 Uhr
SG PF/Eutingen 2
SG Stuten-Wein
22:22 13:10
Bertha-Benz-Halle
Kiehnlestraße 25, 75172 Pforzheim
28.09.19
16:30 Uhr
SG Stuten-Wein
TSV Rintheim
18:16 8:8 Halle (23004)
Walzbachhalle
Kanalstraße 69, 76356 Weingarten (Baden)
03.10.19
11:30 Uhr
JSG Rot-Malsch
SG Stuten-Wein
17:17 9:10
Sporthalle der Parkringschule
Wiesenstraße 6, 68789 St. Leon-Rot
13.10.19
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein
TV Hardheim
21:33 13:14
Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
20.10.19
14:20 Uhr
HSG Walzbacht.
SG Stuten-Wein
23:14 12:6
Sporthalle
Wössinger Straße 123, 75045 Walzbachtal-Wössingen
17.11.19
14:15 Uhr
TGS Pforzheim
SG Stuten-Wein
23:17 12:6
Sporthalle im Benckiser Park
Habermehlstraße 4, 75172 Pforzheim
23.11.19
19:00 Uhr
SG Stuten-Wein
HG Ofter/Schw
8:15 6:6
Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
07.12.19
13:30 Uhr
SG Stuten-Wein
JSG Leut/Hedd
21:20 11:10
Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
15.12.19
15:30 Uhr
JSG Leut/Hedd
SG Stuten-Wein
34:17 16:10
Heinrich-Beck-Halle
Hölderlinstraße 24, 69493 Hirschberg-Leutershausen
19.01.20
16:00 Uhr
R-N Löwen 2
SG Stuten-Wein
34:21 14:9 SpV (30.11.19)
Trainingshalle
Im Sportzentrum 2, 76709 Kronau
25.01.20
19:00 Uhr
SG Stuten-Wein
SG PF/Eutingen 2
Emil-Arheit-Halle
Bruchwaldstraße 76, 76229 Karlsruhe-Grötzingen
01.02.20
16:15 Uhr
TSV Rintheim
SG Stuten-Wein
Sporthalle Rintheim
Mannheimer Straße 2, 76131 Karlsruhe-Rintheim
08.02.20
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein
JSG Rot-Malsch
Walzbachhalle
Kanalstraße 69, 76356 Weingarten (Baden)
15.02.20
16:15 Uhr
TV Hardheim
SG Stuten-Wein
Nibelungen-Halle
Theodor-Heuss-Ring 21, 74731 Walldürn
08.03.20
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein
TGS Pforzheim
Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
14.03.20
13:30 Uhr
HG Ofter/Schw
SG Stuten-Wein
Nordstadthalle
Grenzhöferstraße, 68723 Schwetzingen
21.03.20
19:00 Uhr
SG Stuten-Wein
R-N Löwen 2
Sporthalle Friedrichstal
Straße der Picardie 1, 76297 Stutensee-Friedrichstal
29.03.20
14:15 Uhr
SG Stuten-Wein
HSG Walzbacht.
Walzbachhalle
Kanalstraße 69, 76356 Weingarten (Baden)
Mannschaft
Sp.
S/U/N
Tore
Pkt.
1
HG Oftersheim/Schwetzingen
10
8/2/0
246:169
18:2
2
Rhein-Neckar Löwen 2
10
8/1/1
286:218
17:3
3
TGS Pforzheim
10
6/1/3
240:227
13:7
4
JSG Rot-Malsch
10
6/1/3
214:213
13:7
5
JSG Leutershausen/Heddesheim
11
6/0/5
256:220
12:10
6
SG Pforzheim/Eutingen 2
11
4/3/4
239:263
11:11
7
TSV Rintheim
11
3/1/7
228:264
7:15
8
SG Stutensee-Weingarten
10
2/2/6
176:237
6:14
9
HSG Walzbachtal
10
2/1/7
210:233
5:15
10
TV Hardheim 1895
11
1/0/10
266:317
2:20