Viel Teamgeist im Spiel: SGSW – TSV Rintheim 20:18 (10:8)

17. Januar 2022 | MÄNNL. E1

Das erste Rückrundenspiel der mE-Jugend endete, wie das erste Hinspiel, mit einem Unentschieden. Gegen den Tabellengleichgestellten, die Mannschaft des TSV Rintheim, behaupteten sich die Jungs der mE-Jugend mit Bravour. Die gegnerische Mannschaft ging bei der anfänglichen Feldaufstellung 3 Stürmer und 3 Abwehrspieler schnell in Führung, die jedoch nicht lange andauerte. Bereits nach 5 Minuten hat die Heimmannschaft sich an das hohe Tempo gewöhnt und gingen erstmalig in Führung. Diese konnte dann bis zur Halbzeit gehalten werden und die Jungs waren somit immer eine Nasenlänge dem Gegner voraus. Trotz des hohen Tempos haben alles Spieler ihren Einsatz erhalten und so ging man mit dem Halbzeitstand 10:8 in die Pause. Nach der Pause gestaltete sich das Spiel bei der normalen 6 gegen 6 Feldspieler-Situation weiterhin schnell und zum Teil hektisch, jedoch verstand es die Mannschaft aus Weingarten, den Gegner immer auf einer Distanz von 1 bis 2 Toren zu halten und so gewann man das Spiel am Ende verdient mit 20:18. Durch die ausgewogenere Torschützenliste des TSV Rintheim, wurde das Spiel am Ende mit einem Unentschieden gewertet, doch dies ist mehr als wir vor dem Spiel erwartet hatten. Die Mannschaft hat erneut gezeigt, dass durch den Teamgeist aller Spieler jeder Gegner zu bewältigen ist.

Es spielten:
Im Feld: Vincent, Hanno (7), Jan (12), Luca, Sukkirth (1), Robin, Julian, Gunther, Paul, Felix
Im Tor: Lean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Männl. E1
Bezirksliga 2021/22