MÄNNL. E1

Männliche E-Jugend hofft auf eine positivere Runde

Männliche E-Jugend hofft auf eine positivere Runde

Die männliche E-Jugend hat bis zum Abbruch der vergangenen Runden einen bitteren Wettbewerb hinter sich gebracht. Mit nur vier Spielern des älteren E-Jugend Jahrganges war das Trainerteam um Anja Farischon und Toni Langer in der höchsten Spielklasse des Handballkreises Karlsruhe von Anfang an vor einer kaum lösbaren Aufgabe gestanden. Die Jungs gingen jedoch positiv eingestellt…

...weiterlesen
SGSW Nachwuchs führte Weltmeister auf die Platte

SGSW Nachwuchs führte Weltmeister auf die Platte

Die Hallensaison ist vorbei und was kann die handballfreie Zeit nun schon bieten? Für die männliche E-Jugend der SG Stutensee-Weingarten stand gleich zu Beginn der „langweiligen“ Phase noch ein Highlight an. Die Nachwuchstalente um den Trainerstab von Anja Farischon erhielten eine Einladung in die SAP-Arena, um dort die Stars in Gelb vor dem Spiel gegen…

...weiterlesen
SGSW – LIHOLI 20:9 (HZ 8:6)

SGSW – LIHOLI 20:9 (HZ 8:6)

Am Samstag konnte unsere ME1 den ersten Sieg bejubeln. Wir fanden schnell ins Spiel und waren nach 4 Minuten mit 4:0 in Führung. Jetzt kam aber die Zeit unseres Gegners und in der 14. Minute stand es dann plötzlich 6:6 unentschieden. Unsere Abwehr war löchrig wie ein Schweizer Käse. Wir konnten uns bei Jonah im…

...weiterlesen
SV Langensteinbach – SGSW 8:7 (1:2)

SV Langensteinbach – SGSW 8:7 (1:2)

SV Langensteinbach – SGSW 8:7 (1:2) Schade, knapp verloren Das war ganz schön aufregend am Samstag in Langensteinbach. Unser erstes Spiel in der neuen Runde mit nur einem Training nach den Sommerferien war geprägt von vielen Unsicherheiten und technischen Fehlern. Das erste Tor der neuen Runde, nach 12 Minuten, konnte Adrian erzielen, der sich einen…

...weiterlesen
SG Stutensee-Weingarten bei der VR-Talentiade sehr erfolgreich

SG Stutensee-Weingarten bei der VR-Talentiade sehr erfolgreich

Beim Kreisvorentscheid der VR-Talentiade war die SG Stutensee-Weingarten mit vielen Mädchen und Jungs der drei E-Jugendmannschaften vertreten. Alle Kinder zeigten bei den koordinativen Übungen sowie bei den Ballspielen prima Leistungen. Und jedes Kind bekam eine Urkunde und einen Sportbeutel. Von den 16 Gewinnerkindern waren 7 Kinder von der SG. Sarah Reinholz, Elena Schmitt, Tasheen Märtsch,…

...weiterlesen