Sieg zum Abschluss

18. März 2018 | MÄNNL. C1
Mit Amazon die SGSW unterstützen

SG Stutensee-Weingarten vs. ASG Rot/Malsch 33:15 (18:9) – Zum letzten Saisonspiel trafen die SG-Jungs in der Hölle Hardt Blankenloch auf die ASG Rot/Malsch. Es galt durch einen Sieg den 5. Tabellenplatz zu verteidigen, das völlig unnötige Unentschieden im Hinspiel wett zu machen. Die ersten acht Spielminuten vor den zahlreichen Zuschauern waren schlecht. In der Abwehr fehlte jeglicher Wille konsequent zuzupacken.

Mit dem 6:6-Ausgleich ging ein Ruck durch die Mannschaft, die Gegenspieler wurden in ihren Angriffsbemühungen gehörig unter Druck gesetzt + zu Fehlern verleitet. Der SG-Express konnte Fahrt aufnehmen + ein satter 5:0-Lauf war die Folge der geschlossenen Mannschaftsleistung in der Abwehr. Nach einem Gegentreffer folgte ein weiterer 5:0-Lauf und man ging mit einem völlig verdienten 18:9 in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel gelang es in den ersten zehn Minuten kein Gegentor zu bekommen + die SG-Jungs zogen auf 24:9 davon. Damit war das Spiel entschieden + das Hinspielgegurke vergessen. Aus einer wieder geschlossenen Mannschaftsleistung ragten Jonas Gross als starker Vollstrecker mit elf Toren + Paul Louis Rebmann im Tor mit acht ganz starken Paraden in den ersten zwölf Minuten der zweiten Hälfte heraus. Am Ende feierten die Jungs aus der Hölle Hardt ein in der Höhe völlig verdienten Heimspielerfolg von 33:15 mit den zahlreichen Zuschauer.

Durch den Sieg konnte der 5. Tabellenplatz gefestigt werden. 21:15 Punkte + 452:387 Tore sind Zeugnis für eine ständige Weiterentwicklung. Die Jungs hatten die Quali auf den allerletzten Drücker geschafft, nach Mannschaften wie ASG Rot/Malsch oder HSG Weinheim/Oberflockenbach. Am Ende der Saison stehen sie nun deutlich vor diesen Teams + haben auch die vermeintlich Großen kräftig geärgert!!!

Nun geht es direkt in die Vorbereitung für mB-Qualis. Um hier zu Bestehen gilt es weiter hart zu trainieren, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Die Mannschaft + das Trainerteam möchte sich auf diesem Wege bei allen Freunden, Gönnern + vor allem bei den Eltern für die tolle Unterstützung bedanken !!!

Es spielten: Paul Louis Rebmann (Tor), Till Hof (TW), Jonas Gross (11), Max Kraus (1), Jannis Debatin, Mika Barié (5), Robin Knaus (3), Peter Dautermann (1/1), Florian Dähne (3), Alexander Schuhmacher (1), Sebastian Walde (1), David Luis Cara (1), Vincent Virzi (6)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tabelle

1 HV Bad Schönborn 7 14:0
2 Rhein-Neckar Löwen 2 8 14:2
3 SG Stutensee-Weingarten 7 10:4
4 SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 7 8:6
5 TV Malsch 8 7:9
6 MTV Karlsruhe 7 6:8
7 Post Südstadt Karlsruhe 5 4:6
8 TV Forst 6 4:8
9 TSV Knittlingen 6 1:11
10 HSG Bruchsal/Untergrombach 7 0:14

Letzte Meldungen

Unsere Partner