Badenliga wir kommen

3. Juni 2019 | MÄNNL. B1
Mit Amazon die SGSW unterstützen

Nachdem es die mC-Jungs am Samstag in die Badenliga geschafft haben – fetter Glückwunsch Jungs !!! – galt es für die mB nachzuziehen. Gespielt wurde in der Durlacher Weiherhofhalle – eine Sauna mit Schlittschuhboden.

Erster Gegner war die JSG Hemsbach/Laudenbach, die vom SG-Express der Hölle Hardt-Jungs überrollt wurde – ein deutlicher 17:4-Sieg wurde herausgespielt.

Nach einer kurzen Pause ging es gegen die SG Nußloch bereits um den Gruppensieg. Die Partie verlief deutlich enger, aber am Ende konnte für die SGSW ein 18:12-Sieg verbucht werden. Somit war klar, dass die SG-Jungs als Gruppenerster auf den Zweiten der anderen Gruppe traf.

Es wurde die TS Durlach – die Gelegenheit Revanche zu nehmen für die Niederlage vor zwei Wochen in der ersten Quali-Runde in Rintheim. Die zahlreichen mitgereisten SG-Anhänger bekamen Abwehr-Handballkost vom Feinsten. Die exzellente Abwehrarbeit war der Schlüssel zum Erfolg, denn den Durlachern gelangen in 26 Spielminuten lediglich zehn Tore. Beim Schlusspfiff des souveränen Schiedsrichtergespanns stand ein in dieser Höhe völlig verdienter 18:10-Erfolg an der Anzeigetafel.

Somit spielt die mB der SG Stutensee-Weingarten in der Saison 2019/2020 in der Badenliga !!!

Es spielten:
Paul Louis Rebmann (Tor), Till Hof (Tor), Phillip Albers (4), Jonas Gross (13/2), Max Kraus (13), Jannis Debatin (2), Robin Knaus (4), Florian Dähne (4/1), Sebastian Walde (3), David Luis Cara (2/1), Marius Vogel (8)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spielberichte

Unsere Partner