MÄNNL. B

Handball-Training virtuell

Handball-Training virtuell

Zunächst saß der Frust tief: die Runde wurde unterbrochen, die Sporthallen geschlossen. Insbesondere eine Kontaktsportart wie Handball hat derzeit wenig Chancen auf eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs. Doch wie kann man am Ball bleiben, um sich für die Zeit fit zu halten, wenn die Corona-Beschränkungen wieder zurückgenommen werden? Bei der männlichen B-Jugend erfolgt das Training seit…

...weiterlesen
Männliche B-Jugend positioniert sich souverän mit 1. Heimsieg 26:19 – echter Mannschaftssport

Männliche B-Jugend positioniert sich souverän mit 1. Heimsieg 26:19 – echter Mannschaftssport

Nach der geglückten Standortbestimmung am vergangenen Wochenende gegen das in der Badenliga etablierte Team aus Durlach sind im Training gezielt Einheiten geübt worden, um beim heutigen Spiel gegen die Mannschaft aus Oftersheim/Schwetzingen zu zeigen, was im SGSW B-Jugend-Kader steckt.Basta, das passte, die Mannschaft war fokussiert, kämpferisch und konsequent. Bis in die Haarspitzen aus einem Guss!Die…

...weiterlesen
Männl. B-Jugend will sich weiterentwickeln

Männl. B-Jugend will sich weiterentwickeln

Mit dem verfrühten Ende belegte die männliche B-Jugend 1 in der letzten Saison 19/20 den 6. Platz in der Badenliga, die mJB2 wurde Bezirksmeister. Dieses Jahr gab es außerdem keine Quali-Turniere und mit den situationsbedingten Beschränkungen fing das Training erst im Juli wieder an. Unter den neuen Trainern Marvin und Martin Maurer ging es für…

...weiterlesen
Keine Einsatzbereitschaft

Keine Einsatzbereitschaft

SG Stutensee-Weingarten vs. TGS Pforzheim 15:25 (6:11) – Nach der Faschingspause gastierte der Tabellenvierte TGS Pforzheim in der Blankenlocher Sporthalle bei SG. Zahlreiche Zuschauer wollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen. Bis zur 14. Spielminute wurden sie von den SG-Jungs auch nicht enttäuscht. Danach allerdings ging die Leistungskurve + vor allem die Einsatzbereitschaft drastisch in…

...weiterlesen
Erfolgreiche Auswärtsreise

Erfolgreiche Auswärtsreise

TV Hardheim vs. SG Stutensee-Weingarten 24:27 (9:14) – Am Samstag stand für die Jungs aus der Hölle Hardt + ihren Anhang die mit Abstand weiteste Auswärtsfahrt an. Im gecharterten Bus ging es nach Walldürn in die Nibelungenhalle zum TV Hardheim. Ziel war es beim Tabellenschlusslicht die schlechte Vorstellung aus dem Hinspiel wettzumachen. Die ersten 5…

...weiterlesen
Endlich !!!

Endlich !!!

SG Stutensee-Weingarten vs. JSG Rot-Malsch 25:21 (15:9) – Nach der Niederlage in Rintheim blieb für Jungs aus der Hölle Hardt wenig Zeit, um sich auf die nächste Aufgabe vorzubereiten. Die JSG Rot-Malsch war am Samstagabend in der Weingartener Walzbachhalle zu Gast. Es galt die Chancenverwertung deutlich zu verbessern, die 2 Punkte auf der Habenseite zu…

...weiterlesen
Das „alte“ Problem

Das „alte“ Problem

TSV Rintheim vs. SG Stutensee-Weingarten 19:18 (11:10) – Derby-Time hieß es am Samstag in der Rintheimer Sporthalle. Die SG-Jungs trafen auf den Tabellennachbarn TSV Rintheim. Zahlreiche Zuschauer fanden den Weg in die Halle + wollten sich dieses Aufeinandertreffen nicht entgehen lassen. Von Beginn an gingen beide Teams konzentriert zu Werke. Die Jungs aus der Hölle…

...weiterlesen
20 gute Minuten

20 gute Minuten

SG Stutensee-Weingarten vs. SG Pforzheim/Eutingen 2 25:15 (14:6) – Das Rückspiel gegen die Reserve der SG PForzheim/Eutingen stand am Samstag zur besten Abendzeit (19 Uhr) in der Grötzinger Emil-Arheit-Halle an. Nach dem denkwürdigen Unentschieden im Hinspiel gab es für die Jungs aus der Hölle Hardt nur eine Devise – die Punkte bleiben bei uns !!…

...weiterlesen
Niederlage im letzten Vorrundenspiel

Niederlage im letzten Vorrundenspiel

Rhein-Neckar Löwen 2 vs. SG Stutensee-Weingarten 34:21 (14:9) – Die Reise zum letzten Vorrundenspiel ging nach Kronau zum Reserveteam der Rhein-Neckar Löwen. Sicherlich keine leichte Aufgabe für die Jungs aus der Hölle Hardt, dennoch war man gewillt sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Bis zur 15. Spielminute gelang es den SG-Jungs die Partie ausgeglichen…

...weiterlesen
Nix für schwache Nerven

Nix für schwache Nerven

MÄNNL. B1: Nix für schwache Nerven SG Stutensee-Weingarten vs. JSG Leutershausen/Heddesheim 21:20 (11:10) – Nach zuletzt 4 Niederlagen in Folge wollten die SG-Jungs endlich ihre Negativserie im Heimspiel gegen die JSG Leutershausen/Heddesheim beenden. Eigentlich ist ja der Sonntagabend für Krimis zuständig – eigentlich … den zahlreichen Zuschauern wurde am Samstag Nachmittag nix für schwache Nerven…

...weiterlesen
Negativserie hält an

Negativserie hält an

SG Stutensee-Weingarten vs. HG Oftersheim/Schwetzingen 8:15 (6:6) – Klar war der Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen zu Gast, klar gab es eigentlich nix zu verlieren, klar konnte man eigentlich befreit aufspielen … und dennoch war am Ende das Gefühl, dass mehr drin gewesen wäre, wenn die Angriffsleistung in Hälfte zwei einer Badenliga-Mannschaft würdig gewesen wäre. Doch der…

...weiterlesen
Niederlage beim Tabellenzweiten

Niederlage beim Tabellenzweiten

TGS Pforzheim vs. SG Stutensee-Weingarten 23:17 (12:6) – Nach den letzten beiden grottenschlechten Auftritten stand am Sonntag das Spiel beim Tabellenzweiten TGS Pforzheim an. Sicherlich keine leichte Aufgabe für die SG-Jungs sich beim BWOL-Quali-Teilnehmer aus dem Tief zu spielen. Entsprechend lief auch die 1. Halbzeit. Die Gastgeber brauchten keinen allzu großen Aufwand betreiben, schließlich machten…

...weiterlesen
Katastrophale Anfangsphase

Katastrophale Anfangsphase

HSG Walzbachtal vs. SG Stutensee-Weingarten 23:14 (12:6) – Am Sonntag war Derby-Time in der Wössinger Sporthalle. Die gastgebende HSG Walzbachtal traf auf die stark dezimierten SG-Jungs, die ohne die Verletzten Phillip Albers, Florian Dähne + Max Kraus angereist war. Alles andere als optimale Vorraussetzungen, dennoch waren die Jungs aus der Hölle Hardt gewillt, ihr Bestes…

...weiterlesen
Ein interessantes Handballwochenende liegt vor der SG Stutensee-Weingarten

Ein interessantes Handballwochenende liegt vor der SG Stutensee-Weingarten

Die SG Stutensee-Weingarten hat mit seinen Mannschaften an diesem Wochenende wieder ein interessantes Programm zu bieten. Während die männlichen Vertreter in der Badenliga Herren und den Badenligen mB und mC ihr Können in fremden Hallen abliefern müssen, genießen die Damen Heimspielrecht. Den Anfang macht am Samstag das Team von Trainer Steffen Bechtler, das um 18:00…

...weiterlesen
Unter die Räder gekommen

Unter die Räder gekommen

SG Stutensee-Weingarten vs. TV Hardheim 21:33 (13:14) – Vom Papier stand am Sonntag eigentlich eine klare Angelegenheit an – eigentlich … Zu Gast war der Tabellenletzte TV Hardheim. Die Gäste die mit Abstand den längsten Anreiseweg hatten kamen mit der Bilanz von 4 Niederlagen aus 4 Spielen in die Hölle Hardt Blalo. Von Beginn an…

...weiterlesen
Remis beim Tabellenführer

Remis beim Tabellenführer

JSG Rot-Malsch vs. SG Stutensee-Weingarten 17:17 (9:10) – Die Vorraussetzungen für die Reise zum Tabellenführer JSG Rot-Malsch waren alles andere als gut. Die Krankenliste hatte sich nach dem letzten Spiel nicht merklich verkürzt. So machte sich eine Rumpftruppe von 10 Spielern (2 davon Torhüter) auf, in der Sporthalle der Parkringschule in St. Leon-Rot was zählbares…

...weiterlesen
Hartes Derby

Hartes Derby

SG Stutensee-Weingarten vs. TSV Rintheim 18:16 (8:8) – DERBY-TIME hieß es am Samstag in der Hölle Hardt. Der TSV Rintheim war Gast in der Walzbachhalle + es war alles angerichtet für ein spannendes Spiel. Alles ?? Fast – 9 kranke Spieler unter der Woche ermöglichten nur bedingt eine gute Vorbereitung + leider war nur ein…

...weiterlesen
Punkteteilung zum Saisonauftakt

Punkteteilung zum Saisonauftakt

SG Pforzheim/Eutingen 2 vs. SG Stutensee-Weingarten 22:22 (13:10) – Zum Start in die Badenliga-Saison 2019/2020 ging die Reise für die Jungs aus der Hölle Hardt nach Pforzheim zur SG Pforzheim/Eutingen 2. Die Spannung vor dem Anpfiff des erfahrenen Schiedsrichtergespanns war groß, denn die Gastgeber setzten einige Spieler aus ihrem BWOL-Team ein. Von Beginn an war…

...weiterlesen
Männl. B
Badenliga 2020/21