Mit geschlossener Mannschaftsleistung zum Sieg : TS Mühlburg – SGSW 5:23 (1:12)

13. Februar 2022 | WEIBL. D
Das Trainergespann forderte von den Mädels der weiblichen D-Jugend bei der Spielbesprechung in der Carl Benz Halle in Mühlburg eine solide Abwehrarbeit und ein ideenreiches, temporeiches Spiel im Angriff. Dies wurde von Beginn an umgesetzt. Die Abwehr stand sehr gut und machte ein Durchkommen der Gastgeberinnen unmöglich. Die einzelnen Würfe die aufs Tor kamen wurden von Emma im Tor souverän gehalten und so sah es lange so aus als ob es der Mühlburger Mannschaft gar nicht gelingen sollte ein Tor zu erzielen. Erst in Minute 15 konnte Mühlburg ihr erstes Tor erzielen.
Den Torreigen der SG Stutensee-Weingarten eröffnete Samira die sich prima auf der Halb Linken Rückraumposition durchsetzte, weiter ging der Torsegen durch Sabrinne, Lea und Johanna S. Es wurde ideenreich im Angriff gespielt, dies wurde auch belohnt. Die SG konnte sich dadurch mit 0:10 Toren in Führung bringen. Nach dem ersten Tor der Gastgeberinnen hatte Samira ihren Lauf und konnte 3 schöne Treffer in Folge erzielen. Die 1. Halbzeit endete mit 1:12.
Mit dieser Führung konnte die Mannschaft gut durchgewechselt werden, so dass Johanna H. , Alessia sowie Lilia ihre Stammpositionen auch mal verlassen und andere Positionen ausprobierten. Dabei stellten sie sich gut an. Die Abwehr stand weiter konstant, Mühlburg konnte nur noch 4 Treffer erzielen. Das war eine sehr gute Mannschaftsleistung und es konnten sich mehrere Mädels in die Torschützenliste eintragen. Das war ein prima Spiel und die Eltern sowie Trainer feierten diesen deutlichen Sieg !!! Es spielten:  Emma K. (Tor), Lilia (1), Lea (2), Johanna H., Johanna S. (4), Lucy, Alessia, Emma B., Sabrinne (11/1), Samira (5), Ida.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. D
Bezirksliga 1-2 2022/23