Platz 3 gesichert durch Sieg gegen Birkenfeld 16:22 (11:12)

2. Februar 2020 | WEIBL. D
Zum Auswärtsspiel in Birkenfeld war die weibliche D-Jugend mit nur 9 Spielerinnen angetreten. Die erste Halbzeit gestaltete sich gleichwertig. Keine Mannschaft konnte sich absetzen und die Führung übernehmen. Es war eine enge Kiste und die Gastgeberinnen profitierten von vielen technischen Fehlern und unüberlegt gespielten Pässen.

In der Halbzeitpause fand die Trainerin offensichtlich die richtigen Worte. Denn Anfangs schien es noch als ob die Birkenfelder Mädels das Spiel für sich entscheiden würden, da sie  in der 24. Minute mit 15:13 die Führung übernahmen, dem war aber nicht so. Denn bereits  50 Sekunden später wendete sich das Blatt und die SG-Mädels übernahmen das Kommando. 

Die Abwehr stand sehr gut und sowohl Tuana als auch Sabrinne hielten in Halbzeit 2 das Tor sauber so dass die Birkenfelderinnen nur noch 5 Tore erzielten, die SG Mädels im Gegenzug jedoch 10 . Die Mädels zeigten eine tolle Mannschaftsleistung und kämpften ausgiebig für diesen Sieg. Am Ende gingen sie mit 16:22 als Sieger hervor . Super Mädels das war wirklich grosse Klasse !!!

Es spielten:  Tuana (Tor und Feld (3), Sabrinne (Tor und Feld 1), Luisa H. (1), Luisa E (1), Anna (1), ida, Jule (1), Hannah (14), Tara.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. D
Bezirksliga 2020/21