Eigener Bericht der Mädels über den Turniertag in Langensteinbach

11. Juni 2024 | WEIBL. C
Erstes Turnier in neuer Konstellation unserer Mannschaft gemeistert

Am Samstag, den 18.05.24, hatten wir, die „neue“ weibliche C-Jugend der SG Stutensee-Weingarten ihr erstes Turnier in Langensteinbach. Auch wenn die Wetteraussichten am Anfang nicht wirklich gut aussahen, trafen wir uns voll motiviert am Sonotronic Sportpark Langensteinbach gegen 9 Uhr. Das erste Spiel gewannen wir gegen die Heimmannschaft SVL mit 4:1. Im Angriff konnten wir gut den Ball durchspielen und die Gegner wurden ebenfalls gut verteidigt. Da alles um eine Stunde verzögert wurde, konnten wir dann erst um 12:30 Uhr das zweite Spiel gegen die in der Oberliga spielenden SG 64 Zweibrücken spielen. Auch wenn das Spiel nicht ganz verletzungsfrei war, sind wir mit einem Unentschieden (5:5) zufrieden vom Platz gegangen. Da die Turnierleitung sehr unorganisiert war, mussten wir über 2 Stunden warten, bis irgendwann sicher war, wann wir unser drittes, und letztes Spiel spielen konnten. Wir konnten die Zeit aber gut nutzen um unseren Mannschaftszusammenhalt zu stärken und haben „Schweinchen in der Mitte“ mit unseren Trainern gespielt. Nachdem die Turnierleitung endlich mal über den Spielplan Bescheid wusste, haben wir beim letzten Spiel gegen die HSG Ettlingen um den dritten Platz gekämpft. Wir konnten uns aber nur schwer durchsetzen, da Ettlingen letzte Saison Tabellenführer war und wir haben somit mit 9:6 den vierten Platz erzielt. Es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht und wir können stolz auf uns sein.

Für die SG Stutensee-Weingarten spielten:
Emma B., Tessa, Emma K., Anna, Helen, Mia, Ema, Nike, Lilia, Julia

Geschrieben von: Emma K. und Lilia
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. C
Landesliga 2023/24