Start in die neue Runde konnte leider nicht erfolgreich absolviert werden.

25. September 2022 | WEIBL. C
Wir reisten eigentlich optimal vorbereitet, nach dem Handballcamp am letzten Wochenende, nach Jöhlingen zum ersten Rundenspiel gegen die HSG Walzbachtal an.

Die Mädels starteten ziemlich nervös und erhielten in den ersten Minuten nicht den richtigen Zugriff in der Abwehr. Im Angriff wurde grösstenteils gut zusammengespielt, aber der letzte Biss Richtung Tor war noch nicht da. So stand es nach 09:16 Minuten 5:0 und der Trainer nahm folgerichtig die Auszeit. Danach kam der Angriff besser ins Spiel, tat sich aber gegen einen sehr defensiv stehenden Gegner, manchmal auch zu defensiv, ziemlich schwer. Somit stand es dann zur Halbzeit 13:6.

Die Mannschaft zeigte punktuell wozu sie fähig ist und spielte in diesen Situationen technisch guten Handball. Daran wollte man in der zweiten Hälfte anknüpfen. Dies gelang stellenweise, aber reichte heute nicht um dem Gegner gefährlich zu werden. Somit ging das Spiel dann leider 25:12 verloren.

Chancen erspielten wir uns zu Haufe, konnten diese aber nicht in Zählbares umsetzen. Das stellenweise gute Zusammenspiel sowie gute Einzelaktionen von vielen Spielerinnen zeigten welches Potential in der Mannschaft steckt. Dies gilt es in den nächsten Spielen von Anfang an und möglichst über die ganze Spielzeit abzurufen. Dann stehen genügend Tore auf der Habenseite und es können entsprechend Siege gefeiert werden.

Ein Dank geht an die D-Jugend-Spielerinnen Sina und Nike für Ihre Unterstützung. Beide brachten sich sehr gut ins Spiel ein und waren anschließend noch bei der D-Jugend im Einsatz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. C
Landesliga 2022/23