Schlechte Leistung reicht nicht gegen Tabellenschlusslicht: SGSW – TSV Rot 23:27 (13:13)

15. Februar 2022 | HERREN 1

Mit einer vor allem in der zweiten Halbzeit grauenhaften Leistung (technische Fehler am laufenden Band) schenkte man die beiden so wichtigen Punkte am Sonntagabend den Roter Gästen. Rot präsentierte sich über die gesamten 60 Minuten als fokusiertere und willensstärkere Truppe. Spielerisch sollte den Gästen ein doppeltes Kreuzen im Angriff und eine unorthodoxe Abwehrformation in der zweiten Hälfte ausreichen, die Stutenseer Herren zu bezwingen – einfach nur bitter. Nach diesem Spiel muss sich jeder Akteur wohl einfach an die eigene Nase fassen. Ohne Leistungssteigerung in den nächsten Spielen gegen St. Leon, Wiesloch und Hockenheim wird kein weiterer Punkt zu holen sein.

Es spielten:
Marius Gabel, Pascal Duck (beide TW), Nico Schneider, David Luis Cara 1, Sebastian Walde, Jonah Fassunge 3, Kai Hartung, Phillip Albers, Tim Planken 3, Kevin Reich 1, Nico Baumann, Johannes Milbich 10/1, Aaron Mack 2, Philipp Daniels 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
1. Herren
Verbandsliga 2022/23