Erster Sieg im ersten Spiel

22. September 2019 | WEIBL. D

Ungewiss, was die Mädels im 1 Spiel der neuen Saison erwartet,  aber mit viel Lust endlich mal wieder Handball zu spielen,  fuhren die D-Mädels nach Pforzheim. In der Abwehr wurde wir toll gekämpft und gegenseitig ausgeholfen. Unsere Torfrau Tara hat gehalten was zu halten war. Kreisläuferin Hannah erzielte im Angriff durch gute Anspiele einige Tore, aber auch die anderen Spielerinnen nutzen ihre Chancen sich freizulaufen um das ein oder andere Tor zu werfen. So erspielten sie sich bis zur Halbzeit einen 7 Tore Vorsprung (5:12). In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber öfter zum Torerfolg, unser Polster aus der ersten Halbzeit verhalf uns jedoch zum verdienten 11:17 Sieg.

Auch wenn dies wohl nicht der stärkste Gegner dieser Runde war freuten sich die Mädels sehr über den Sieg und gehen hoch motiviert in das erstes Heimspiel am 03.10. in der Walzbachhalle.

Es spielten:
Tara (Tor), Hannah (8), Juliane (5), Jule (1), Luisa E. (2) Luisa  H.,  Anna (1), Helena, Ida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. D
Bezirksliga 2020/21