Nochmal zwei Punkte für unsere Mädels

18. Oktober 2020 | WEIBL. C
Auch wenn derzeit heftig diskutiert und spekuliert wird, ob die Handballrunde noch weitergespielt werden kann, oder ob es an diesem Wochenende der letzte Spieltag bis auf weiteres war, so waren wir heute noch ganz normal in Ispringen zu Gast. 
 
Und es war ein spannendes Spiel, das beide Mannschaften als Sieger hätten beenden können. Jedoch waren unsere Mädchen letztendlich ein wenig bissiger und spielten als wollten sie zeigen, wenn das das letzte Spiel ist, dann geben wir nochmal richtig Gas. Und so stand nach 50 Minuten ein 18:22 auf der Anzeigentafel und der nächste Auswärtssieg konnte gefeiert werden.
 
Die Weingartnerinnen, die auch heute Unterstützung aus der B-und D-Jugend hatten, kamen ein klein wenig besser ins Spiel und führten mit 3:1, was die Ispringer Mädchen jedoch wieder recht bald wett machen konnten. Im weiteren Verlauf ging es im Gleichschritt mit abwechselnder Führung vorwärts, bis zum 7:7. Dann konnten die Gegnerinnen eine 2-Minuten-Strafe gegen unsere beste Spielerin Hannah nutzen und erzielten 4 Tore in Folge. Aber manchmal ist eben der Wille das entscheide Element auf dem Spielfeld. Und unsere Mädchen wollten. Somit kam man quasi mit dem Halbzeitpfiff zum 11:10 wieder bis auf ein Tor heran.
 
Im Laufe der zweiten Halbzeit hatte man sich in der Abwehr immer besser auf die Gegnerinnen eingestellt. Und nach 10 Minuten in Hälfte 2 konnte man wieder die Führung übernehmen. Diese gab man auch bis zum Ende des Spieles nicht mehr ab. Man konnte sogar bis auf 4 bzw. 5 Tore den Vorsprung ausbauen und somit recht unbesorgt dem Spielende entgegen gehen.
 
Das war ein erarbeiteter Sieg, den sich die SG-Spielerinnen redlich verdient hatten.
Und nun bleibt abzuwarten, was die Zukunft bringt. In Bezug auf die generelle Situation als auch mit unserer Mannschaft, die sich bis jetzt, unter den widrigen Umständen, wirklich wacker schlägt.
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Weibl. C
Bezirksliga 2020/21

Es spielen: Anika Reitner, Sarah Reinholz, Celina Aloisi, Juliane Hartmann, Jule Kleiber, Hannah Hof, Elisabeth Kniffka
Trainer: Oliver Eisenmann, Carolin Wöhrl