Mit Zusammenhalt zum Sieg: TS Mühlburg – SGSW 16:24 (4:12)

24. Januar 2022 | MÄNNL. E1

Das zweite Rückrundenspiel der mE-Jugend fand auswärts bei der Turnerschaft Mühlburg statt. Unsere Mannschaft trat dieses Mal mit nur 10 Spielern an und zeigte gleich von Anfang an dem Gegner, wer der Herr in der Halle ist. In der anfänglichen Feldaufstellung mit 3 Stürmern und 3 Abwehrspielern ging man schnell mit 1:7 in Führung. Das Spiel wurde dabei von der SGSW geführt und so wurden ebenfalls alle Spieler eingewechselt und konnten wichtige Impulse für ihr Handballspiel sammeln. Der Gegner konnte sich gegen Ende der ersten Halbzeit auf unser Spiel einstellen und so gelang es ihm noch etwas Kosmetik am Halbzeitstand zu erreichen. Mit 4:12 ging es dann in die Kabine. Nach der Pause zeigten die Jungs weiterhin disziplinierten Handball und zogen bis auf 11:19 davon. Dies erlaubte es dem Trainerteam weiterhin konsequent durchzuwechseln und so konnten alle Spieler, und sei es nur durch Passvorlage zum Mitspieler, der dann das Tor machte, zum Erfolg des Spiels beitragen. In der Abwehr gibt es allerdings für alle noch so einiges zu tun, denn es war nicht immer klar, wer denn „sein“ Gegenspieler war. Am Ende haben wir wieder durch Zusammenhalt klar gesiegt, auch wenn nicht alle ein Tor gemacht haben. Aber das ist das Ziel für die Zukunft und die Trainer arbeiten sehr konsequent daran. Nur durch Spieleinsatz können individuelle Fehler erkannt und beseitigt werden, bei allen Spielern übrigens.
Es spielten:
Im Feld: Vincent, Hanno (9), Jan (12), Luca, Sukkirth (1), Julian, León, Felix und Paul
Im Tor: Lean und Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Männl. E1
Bezirksliga 2021/22