Gemeinsamer Rundenabschluss der SG Jugend

24. April 2024 | AKTUELL

Ab 15 Uhr brummten beide Hallen in Blankenloch vor Kindern und Jugendlichen der SG aus allen Ortsteilen der Spielvereinigung. Nach einer kurzen Begrüßung ging es ab 15.30 Uhr in beiden Hallen parallel los – gemischte Teams von E-Jugend bis B-Jugend im Mix spielten eine Mini EM. So trafen im ersten Spiel in Halle 1 Griechenland auf Frankreich und in Halle 2 Polen auf Dänemark. Die Teams mit Spielpause feuerten ihren Favoriten an – was durch die Mischung manchmal gar nicht so leicht war. Tore der E-Jugend Spieler zählten doppelt, so dass sich z.T. interessante Spielzüge und Kniffe der Mannschaften ergaben, um die maximale Punkteausbeute zu erreichen.

In den Spielpausen gab es ein vielseitiges Kuchen und Muffinbuffet, gegen später auch herzhafte Hotdogs mit leckeren, eigens für unser Event gebackenen Hotdogbrötchen der Bäckerei Seeger. Daneben konnten sich die Länderteams auch in einem Handballquiz messen. Jede Mannschaft bestritt zwei Spiele a 10 Minuten, dann ging es an die Auswertung. Wer würde ins Halbfinale einziehen? In Halle 1 standen mit Griechenland und Spanien schnell die beiden Halbfinalisten fest. Aus Halle zwei war Polen eindeutig qualifiziert. Doch der zweite Halbfinalist musste in einem packenden Siebenmeterduell ausgetragen werden. So zog als zweite Mannschaft Dänemark ins Halbfinale ein.Ab den Halbfinals wurde im Team gepfiffen und nach 20 Minuten stand das Finale zwischen Griechenland und Dänemark fest. Das Finale musste zeitweilig unterbrochen werden, da die beiden Offiziellen bei einer umstrittenen Torentscheidung einen Videobeweis forderten 😉, der dank unserer Vor-Ort Foto- und Videodokumentarin kein Problem war.

Mit dem Abpfiff war es dann offiziell: Dänemark hatte das erste Rundenabschlussturnier gewonnen. Der erste Platz des Quizzes ging an Kroatien. Zum Abschluss des Tages gab es noch für alle Aktiven ein neues Paar Sportsocken mit dem Vereinslogo für die neue Runde ab Herbst.Vielen herzlichen Dank an alle Kuchenbäcker, fleißigen Helfer und dem Orgateam, das diesen Tag möglich gemacht hat. Ebenso großen Dank an die Sponsoren, die dem Verein so eine tolle und engagierte Jugendarbeitbermöglichen.














Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner