Enges Spiel

3. Oktober 2019

JSG Niefern/Mühlacker vs. SG Stutensee-Weingarten 2 25:27 (15:13) – Im Auswärtsspiel, dass eigentlich keines war, trafen die SG-Jungs als verlustpunktfreier Tabellenführer auf die JSG Niefern/Mühlacker. Die JSG hatte das Spiel in die Weingartener Walzbachhalle gelegt. Die Vorraussetzungen waren durch die Krankheitswelle bei der mB eher durchwachsen.

In der ersten Halbzeit wechselte die Führung hin + her. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. So stand es beim Halbzeitpfiff 15:13 für die „Gastgeber“.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild bis zur 35. Spielminute. Dann gelang den Jungs aus der Hölle Hardt ein 0:3-Lauf + sie gaben die Führung bis zum Schlusspfiff nicht mehr ab. Der 25:27-„Auswärtsieg“ bedeutet weiterhin verlustpunktfreier Tabellenführer.

Ohne große Pause geht es am Sonntag, 6. Oktober, gleich weiter. Gegner in der Hölle Hardt Blalo ist der Tabellendritte TV Knielingen. Die Mannschaft + das Trainerteam hofft auf zahlreiche Unterstützung von den Zuschauerrängen.

Es spielten: Jonathan von den Driesch (Tor), Lennart Würfel, Jonas Biedermann (1), Mika Maurer (7), Boris Stankov, Mathis Braun (1), Kilian Zeilmann, Toni Langer (2), Jonas Küfner (3), Paul Braun (13/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Männl. B
Badenliga/Bezirksliga 2019/20