Deutliche Niederlage trotz guter erster Hälfte

30. Oktober 2023 | HERREN 1

In das Spitzenspiel gegen den derzeitigen Tabellenführer Durlach gingen wir definitiv nicht als Favorit. Daher wollten wir beweisen, dass wir auch gegen stärkere Gegner mithalten können. Der Sieg aus dem letzten Spiel gab uns ein wenig Rückenwind und unsere Jungs konnten durch Entschlossenheit das Spiel mit einem Kempator von Haak eröffnen. Auch anschließend zeigten wir eine starke Abwehrleistung, wodurch die durlacher Mannschaft nach 10 Minuten ihr Überzahlspiel im Angriff beenden musste.

Die restliche erste Hälfte lieferten wir uns einen Schlagabtausch auf ebenbürtigem Niveau und beendeten die erste Hälfte mit einem Tor Rückstand.

Fünf Minuten nach der Pause verloren wir leider unseren Fokus und Durlach konnte sich erstmals mit 3 Toren absetzen. Ab diesem Zeitpunkt war unser Angriffsspiel wie gelähmt und es schlichen sich auch immer mehr technische Fehler ein. Auch die starke Durlacher Defensive machte uns zu schaffen.

In den ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte gelang es uns lediglich 2 Tore zu erzielen, während Durlach immer weiter davonzog. Nach dieser Phase lag Durlach mit 8 Toren vorne. In den letzten 10 Minuten fingen wir uns wieder ein wenig, was aber deutlich zu spät kam, da das Spiel zu diesem Zeitpunkt schon entschieden war. Am Ende gewann Durlach mit 9 Toren unterschied 26:17.

Trainer Tim Kaupa äußerte sich positiv über die Abwehrleistung der Mannschaft in den ersten 35 Minuten, sieht aber im Angriffsspiel erheblichen Nachholbedarf. Ziel der nächsten Trainingseinheiten sei es die Leistung aus der ersten Hälfte über die gesamte Spielzeit zu erbringen. Wie immer danken wir den angereisten Zuschauern, die uns stets unterstützen und freuen uns auf die nächste Auswärtsbegegnung gegen Bruchsal am 05.11.2023 um 17.15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
1. Herren
Landesliga 2023/24