2 Schwächephasen verhindern engeres Spiel: SGSW – HV B.Schönborn 29:34 (14:19)

13. Dezember 2022 | MÄNNL. C

Nachdem man im letzten Heimspiel eine herbe Niederlage gegen den starken TV Malsch einstecken musste, wollten sich die Jungs dieses mal besser verkaufen.
Beim schwungvollen Start der Heimmannschaft, fehlte leider die nötige Präzision im Abschluss, wodurch man schnell mit 0:2 hinten lag.
Die nächsten 10 Minuten war das Spiel nahezu ausgeglichen. Der Gegner konnte zwar des Öfteren mit Einzelaktionen die Abwehr durchbrechen, wir hingegen konnten eine Zeitstrafe des Gegners gut ausnutzen. Nach knapp 15 Minuten war das Spiel beim Stande von 7:9 aus SG Sicht weiter offen.
Leider folgte danach eine Schwächephase unserer Jungs.
Mit leichten Ballverlusten durch Fehlpässe und techn. Fehler, lud man den Gast zu Kontern und einfachen Toren ein. So kippte das Spiel 3 Minuten vor der Pause auf die Seite der Gäste, die einen 7 Tore Vorsprung herauswerfen konnten.
Immerhin schafften wir es und zu berappeln und konnten zur Halbzeit noch auf 14:19 verkürzen.

Die ersten 10 Minuten in Hälfte Zwei agierte man wieder zu hektisch. Die jetzt offensiver ausgerichtete Abwehr der Gäste schaffte es ein um das andere Mal, den Ball abzufangen und leichte Kontertore zu werfen. Dadurch war Mitte der zweiten Hälfte beim Stande von 20:28 leider wieder ein deutlicher Abstand hergestellt.
Die Jungs bewiesen allerdings auch jetzt wieder Kampfgeist und ließen die Köpfe nicht hängen.
Wir agierten jetzt griffiger in der Abwehr und konnten dadurch selbst ein paar Konter laufen.
So kämpften sich die SG Jungs Schritt für Schritt wieder auf 4 Tore heran.
Leider konnten wir, auch mangels Wurfglück, den Rückstand nicht noch weiter verkürzen,
und mussten uns am Ende mit 29:34 geschlagen geben.
Immerhin konnte man die 2. Halbzeit insgesamt Unentschieden gestalten, darauf lässt sich aufbauen.

Es spielten:
Lucas (Tor), Finn (3), Noah, Elias, Marlon, Paul (10/3), Tamino(2), Adrian, Emilio (1), Janne (10/3),
Kian(1), Pascal(1), Tom(1)

Kommenden Samstag (17.12.) beginnt für die Jungs bereits die Rückrunde bei der TG Pforzheim.
Das Hinspiel endete Unentschieden und die Jungs brennen darauf endlich die ersten 2 Punkte einzufahren. Anwurf ist um 14:45 Uhr in der Bertha-Benz-Halle in Pforzheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Männl. C1
Landesliga 2023/24