Zurück auf der Erfolgsspur

11. März 2018 | MÄNNL. C2
Mit Amazon die SGSW unterstützen

SG Stutensee-Weingarten 2 vs. TG Neureut 32:14 (18:8) – Nachdem man die letzten drei Spiele gegen körperlich robuste und spielstarke Mannschaften verloren hatte, wollte man dieses Wochenende unbedingt wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. In der Heimspielstätte in Grötzingen empfing man die TG Neureut.

Mit einem 6:0 Lauf startete man sehr gut ins Spiel. Mit einer exzellenten Abwehrleistung und erfolgreich abgeschlossenen Spielzügen zeigte man dem Gegner sehr schnell wer Chef in der Halle ist. Neureut wirkte verunsichert und zeigte kaum Zug zum Tor. Gegen Mitte der ersten Halbzeit war ein neun Tore Vorsprung herausgespielt und das Trainerteam begann jetzt durchzuwechseln. Der Überlegenheit unseres Team trug dies keinen Abbruch. Am Ende der ersten Halbzeit stand es 18:8 für uns.

In der zweiten Halbzeit ließ man der TG Neureut noch weniger Raum und Oliver hielt drei Siebenmeter. Jeder Spieler bekam seine Spielzeit und der Vorsprung vergrößerte sich mit fast jedem Angriff. Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte zu einem hochverdienten 32:18 Sieg für die SG. Die Mannschaft sollte nach diesem Spiel wieder genug Selbstvertrauen für die letzten beiden Saisonspiele getankt haben.

Es spielten: Oliver Bolz (TW), Yoav Barz, Jonas Biedermann (2), Nils Boschert, Mathis Braun (1), Paul Braun (2), Christian Maier (1), Mika Maurer (7), Boris Stankov (1), David Seeger (1), Marius Vogel (16), Lennart Würfel (1), Kilian Zeilmann


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spielberichte

Unsere Partner