Zerfahrene erste Halbzeit: SGSW – JSG Leutershausen/Heddesheim 30:18 (14:13)

1. Oktober 2017

Am Samstag trafen in der Spöcker Sporthalle die Jungs der SGSW auf die JSG Leutershausen/Heddesheim. Es galt im zweiten Heimspiel in Folge erneut zwei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. Was aber den zahlreichen Zuschauern in der ersten Halbzeit vom Heimteam geboten wurde, kann mit einem Wort beschrieben werden: zerfahren !!

Zu lasches Abwehrverhalten, zu viel Hektik im schnellen Umschaltspiel nach vorne + zu viele gute Einschußmöglichkeiten die nicht genutzt wurden ermöglichten den Gästen das Spiel ausgeglichen zu gestalten.

Nach dem Seitenwechsel wurde schnell klar, dass das Trainerteam offensichtlich die richtigen Worte in der Kabine gefunden hatte. Endlich wurde in der Abwehr zugepackt + auch die Beweglichkeit nahm deutlich zu. Ein deutlicher Beweis, dass eine gute Abwehrleistung zum Erfolg führt, sind das klare 16:5 in der zweiten Spielhälfte. Beim Schlusspfiff des guten Schiedsrichters stand ein nach der ersten Halbzeit nicht zu erwartender klarer 30:18-Erfolg.

Am nächsten Samstag, 7. Oktober, geht die Reise nach Pforzheim in die Bertha-Benz-Halle. Spielbeginn gegen die TGS Pforzheim ist um 16.45 Uhr. Die Mannschaft und das Trainerteam hofft beim ersten Auswärtsspiel auf zahlreiche + vor allem lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen.

Es spielten:
Paul Louis Rebmann (TW), Till Hof (TW), Phillip Albers (3), Jonas Gross (13), Max Kraus (2), Jannis Debatin, Mika Barié (4), Robin Knaus (2), Peter Dautermann, Florian Dähne, Alexander Schuhmacher, Sebastian Walde, David Luis Cara (1), Vincent Virzi (5)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spielberichte

Unsere Partner
© SG Stutensee-Weingarten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen