weibliche A-Jugend – Mit neuem Sponsor Tabellenführer geschlagen 37:30 (18:16)

14. März 2019 | WEIBL. A
Mit Amazon die SGSW unterstützen

Am späten Sonntagnachmittag empfingen die Mädels der SG Stutensee-Weingarten den Tabellenführer aus Brühl zum Nachholspiel in Blankenloch.
Es war zu erwarten, dass es ein enges und spannendes Spiel werden würde, bei dem keines der beiden Teams die Punkte teilen oder gar hergeben wollte.

Obwohl die Brühler Mädels verletzungsgeschwächt angereist waren, warnte das Trainer Team der SGSW den Gegner zu unterschätzen. So war es von Beginn ein Kopf an Kopf Rennen, bei dem man den Gegner aus Brühl immer wieder zu einfachen Toren einlud. Man schaffte es nicht, die Anspiele an die großgewachsene Kreisspielerin zu verhindern. Auch die zu Beginn gespielte Manndeckung gegen die vermeidlich gefährlichste Spielerin des Gegners brachte nicht den erhofften Bruch im Angriffsspiel der Brühlerinnen. Immer wieder wurde sie durch Unkonzentriertheit und Unaufmerksamkeit in der Abwehr, vor allem nach Freiwurf und Anspiel, ins Spiel gebracht.
Diese Unaufmerksamkeit in den Abwehrreihen konnte man im gesamten Spielverlauf nicht ablegen. So blieb es fast 50 Minuten ein offenes Spiel, das ohne die herausragende Leistung unserer beider Torhüterinnen hätte kippen können.

Im Angriffsspiel konnte man technische Fehler weitgehend vermeiden. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in Abschluss und Spielzügen, wurden die Angriffe sicherer und meist erfolgreich abgeschlossen. Anzumerken sei, dass sich mit Mihaela eine neue Linksaußen in unserer Startformation befand, die sich ohne Probleme ins Team spielte. Des weiteren konnte unsre Krissy nach langen fünf Monaten Verletzungspause endlich wieder ihr erstes Spiel abliefern und mit wichtigen Toren zum Sieg beitragen.

Ein großer Dank geht an die Sparkasse Karlsruhe, die den Mädels den Satz Trikots gesponsert hat.

Natürlich danken wir auch allen Eltern und Fans

, die die Mannschaft 60 Minuten lang angefeuert und unterstützt haben.


Kommentare

  1. gaby krass - 14. März 2019 um 16:19

    Gratulation

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spielberichte

Unsere Partner