Niederlage beim Heimspiel gegen Walzbachtal 13:18 (7:13)

3. Oktober 2019 | WEIBL. D
Mit Amazon die SGSW unterstützen

Beim Heimspiel gegen Walzbachtal zeigte sich schnell dass die Gäste flink auf den Beinen waren und 2 sehr gute Rückraumspielerinnen in ihren Reihen hatten. So lagen die SG Mädels nach 10 Minuten mit 2:6 hinten. In der Auszeit versuche die Trainerin den Mädels zu erklären was verbessert werden muss um nicht weiter in Rückstand zu geraten, dies fruchtete jedoch nicht und es wurden wieder die gleichen Abspielfehler gemacht wie bisher. Auch die Torabschlüsse waren nicht gut und es wurde immer wieder versucht die Torfrau abzuwerfen, bzw. hoch zu werfen,  was sich durch der Grösse der Torfrau als unvorteilhaft erwies.

In die Kabine ging es mit 7:13 .In Halbzeit 2 versuchte Tuana ihr Glück ihr Tor und das machte sie total souverän und wehrte Ball um Ball ab. Auch die Abwehr stand sehr gut und so wurde die zweite Halbzeit mit 6:5 gewonnen so dass es am Ende 13:18 hiess. Mit etwas mehr Wurfglück und weniger Abspielfehlern hätte dieses Spiel auch knapper ausgehen oder gar gewonnen werden können. Danke an Sabrinne aus der E-Jugend die uns unterstützte. Weiter so Mädels !!!

Es spielten:
Sabrinne (1), Tuana (1), Luisa H., Luisa E., Jule (1), Juliane (1), Hannah (9), Helena, Anna


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Weibl. D
    Weibl. D
    Bezirksliga 2019/20

Tabelle

1 TB Pforzheim 3 6:0
2 HSG Walzbachtal 3 4:2
3 SG Stutensee-Weingarten 3 4:2
4 TV Birkenfeld 3 4:2
5 Turnerschaft Durlach 4 3:5
6 WSG Ispringen-Pforzheim 3 1:5
7 JSG Niefern/Mühlacker 3 0:6
Weibl. D
Bezirksliga 2019/20