Schiedsrichter

Schiedsrichter der SGSW: Timo Haak und Stefan Müller

Mehr denn je sind wir auf der Suche nach Personen, die Interesse daran haben, als Schiedsrichter/-in maßgeblich am Handball in Stutensee oder Weingarten beteiligt zu sein.

Du bist mindestens 14 Jahre alt, hast Interesse am Handball, möchtest Dir ein paar Euro dazu verdienen und siehst Dich in der Lage, pro Saison mindestens 12 Spiele zu leiten. Dann werde doch Schiedsrichter/-in für die SG Stutensee-Weingarten.

Ohne Schiedsrichter halt kein Spiel…
Wer will schon Schiedsrichter werden?? Diese seltene Gattung von Handballverrückten, die Wochenende für Wochenende oft mehrmals in den Hallen ihre Freizeit verbringen, um die Sportart weiter leben zu lassen?
Doch leider wird der Druck, der von Spielern, Trainern und von der Tribüne ausgeübt wird, zunehmend unpersönlicher und geht vielmals unter die Gürtellinie. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass in den letzten zwei Jahren ca. 2.000 Schiedsrichter deutschlandweit ihre Karrieren beendet haben. Vor allem junge und Neulings-Schiedsrichter hören damit oft viel zu früh auf, da sie bei Fehlentscheidungen, die bei jedem Akteur auf und neben der Platte vorkommen, verbal angegangen werden. Auch (erfahrene) Schiedsrichter haben gute und schlechte Tage und müssen mit guten und schlechten Entscheidungen zurechtkommen. Somit pfeifen immer weniger Schiedsrichter immer mehr Spiele, eine Tendenz, die vollkommen in die falsche Richtung geht. Doch ist es immer der Reiz an neuen Begegnungen und Herausforderungen, die jeder Pfiff mit sich bringt und den Sport am Leben hält!

Eine Saison beginnt mit einem 2tägigen Lehrgang im Juli, gefolgt von Turnieren – um den Vereinen ihre Einnahmen für die Saison zu generieren und Testspielen bis zum Saisonbeginn im September. Diese endet im Juniorenbereich Ende März und im Seniorenbereich Ende April, aber nicht für viele Gespann-Schiedsrichter, die noch Jugendqualifikationsspiele bis Ende Mai vor der Brust haben. Viel (Frei)Zeit also, die immer weniger mittragen wollen oder können, da sie zudem noch als Spieler, Trainer oder in anderer Funktion selbst aktiv sind.

Daher bitten wir um Respekt und fairen Umgang für alle Beteiligten auf und neben dem Spielfeld.

Für die SG Stutensee-Weingarten sind folgende Personen im Dienste des Pfiffs:

  • Walter Hildenbrand (SR-Beobachter)
  • Günter Farischon (SR-Beobachter, Neulings-Betreuer)
  • Timo Haak (BHV A-Kader)
  • Stefan Müller (BHV A-Kader, Neulings-Betreuer)
  • Jochen Hörner (Kreis Karlsruhe)
  • Martin Maurer (Kreis Karlsruhe)
  • Marvin Maurer (Kreis Karlsruhe)
  • Melanie Jüdes (Kreis Karlsruhe)
  • Werner Sebold (Kreis Karlsruhe)

Kurzerklärung neue Regel für Vereine Zuschauer

Die SGSW präsentiert die Kategorie Schiedsrichter

SCHIEDSRICHTER | 8. Dezember 2018

Vor der Saison hat die SGSW schon angekündigt, dass in Zukunft auf ihrer Homepage eine neue Kategorie zu finden sein wird, die sich vornehmlich mit Schiedsrichterfragen befassen wird. Auf dieser Seite wollen wir unter anderem die Schiedsrichter vorstellen, die für die Spielgemeinschaft den Dienst an der Pfeife verrichten. Wir wollen wichtige Regeländerungen vorstellen, Fragen zu

Mehr lesen…