Alte Herren

  • Saison 2019/20
  • Letzte Meldungen
  • Spielplan
  • Tabelle

“Die Männer 30 sind die Speerspitze des Vereines”, dieser Satz von Vorstand Frank Schmitt unterstreicht die Bedeutung der Mannschaft der Alten Herren. Die SG Stutensee-Weingarten steht für absoluten Breitensport. Mit der Ausgliederung der Männer 30 Mannschaft soll aber auch die Professionalisierung vorangetrieben und der Spitzensport gefördert werden.

Doch zuerst ein kurzer Rückblick: Die letzte Saison verlief in ungefähr so, wie die Pubertät des Berichteschreibers. Man fing stark an und baute stark wieder ab. Das Unentschieden im ersten Spiel gegen den späteren Meister Langensteinbach gehörte sicher zu einem der besten Spiele in der Sporthistorie. Enttäuschungen erlebte man hingegen bei den Heimniederlagen gegen Neureut und Knielingen. Der Grund für den Leistungsabfall war sicherlich auch der Abwesenheiten der Leistungsträger Knoll und Heiß geschuldet. Generell fiel auf, dass man richtig stark spielte, wenn Knoll nicht dabei war. Ebenfalls fiel auf, das man richtig schlecht spielte, wenn Knoll nicht dabei war. Zusammenfassend lässt sich sagen: Tim Knoll war oft nicht dabei. Letztendlich blieb man hinter den Erwartungen zurück und musste sich mit einem enttäuschenden 4. Platz zufriedengeben.

Für die neue Saison versucht Trainer und Teammanager Füssler den Kader breiter aufzustellen. Mit Johannes Heiß konnte man ein vielversprechendes Nachwuchstalent an Land ziehen. Jo Heiß bei seiner Vorstellung: “Es ist mir bewusst, dass der Sprung aus der BW Oberliga oder Badenliga zu den Männer 30 ein großer ist. Doch es war schon immer mein Traum, mit Vereinslegenden wie Schmitt, Fischer oder dem sagenumwobenen Knoll zusammen zu spielen. Schon als Kind habe ich ihnen als Fan zugejubelt.“

Ansonsten bleibt der kleine, überschaubare Kader zusammen. Mit weiteren Neuzugängen ist man im Gespräch. Nachdem Sascha Füssler in der vergangen Saison immer wieder zum Improvisieren gezwungen wurde, legt er für die neue Saison mehr Wert auf ein eingespieltes Team und Kontinuität.

Für die kommende Saison gibt es zwei Ziele: „Langensteinbach den Meistertitel abluchsen und das überfällige Fest Hafis im Erbprinz”, so wird der sichtlich motivierte Rückraumkanonier Kaupa zitiert. Sollte dieses Vorhaben gelingen, wäre dies wohl der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte und man wäre für potenzielle Investoren interessant.

Der Kader der Männer 30 für die Saison 2019/2020:

Marco Günther – Tor
Edde Thome – Tor
Christian Henkens – Tor / Außen
Bastian Boudgoust – unbestätigter Neuzugang
Mad Rieger – Außen
Sascha Füßler – Spielertrainer
Marco Weber – Außen
Simon Wagner – Rückraummitte / Außen
Stefan Ehrmann – Rückraum
Johannes Heiß – bestätigter Neuzugang
Tim Kaupa – Rückraum
Mitch Weickum – Rückraum
Chris Boss – Rückraum
Marcel Kaupa – unbestätigter Neuzugang
Dr. Harald Fischer – Kreis
Björn Heiß – Kreis


Training Alte Herren
Dienstag
Emil-Arheit-Halle Grötzingen
19:00 – 20:30 Uhr

Trainer
Sascha Füßler


Sonntagskrimi um 9 Stunden vorverlegt

Sonntagskrimi um 9 Stunden vorverlegt

MÄNNER 30 | 12. November 2018

Die Partie gegen die Männer30 Vertretung der Gemeinden Linkenheim/Liedolsheim und Hochstetten stand unter keinen guten Vorzeichen. So musste man auf einige wichtige Spieler verzichten. Unter anderem auf Björn Heiß, der in der ewigen Männer 30 Torschützenliste den zweiten Platz hinter Langensteinbachs Cotic belegt. Björn befindet sich wegen einer Blessur im Knie bei Dr. Steadmann in

Mehr lesen…

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Die Würde des Menschen ist unantastbar

MÄNNER 30 | 20. Oktober 2018

Mit einem Hammer begann das Spiel der Männer 30 gegen die TG Eggenstein. So versammelte Trainer Sascha Füßler sämtliche geladenen Journalisten im Presseraum der Weingartner Walzbachhalle. Hier einige Auszüge aus der Pressekonferenz: +++Wir werden uns das nicht länger gefallen lassen+++ (zur Kritik an seiner Mannschaft) +++ Als wir in Langensteinbach gespielt haben, war er alleine

Mehr lesen…

Derbysiege sind schön…

MÄNNER 30 | 15. Oktober 2018

25 Grad, keine Wolken am Himmel, strahlender Sonnenschein…. Alles war angerichtet für den verkaufsoffenen Sonntag in Karlsruhe. Doch vorher wurde in der altehrwürdigen Reinhold Crocoll Halle in Knielingen noch ein prestigeträchtiges Derby gespielt. Angepfiffen wurde pünktlich zur Prime Time um 10:30 Uhr. Nachdem die Verpflichtung der „Smith Brüder“ + Meinzer an utopischen Gehaltsvorstellungen scheiterte, reiste

Mehr lesen…

Spitzenspiel hält das was es verspricht

Spitzenspiel hält das was es verspricht

MÄNNER 30 | 1. Oktober 2018

Am ersten Spieltag kam es für unsere “Alte Herren” gleich zum Topspiel gegen den SV Langensteinbach. Die Karlsbader sind seit Jahren das Nonplusultra in der Liga. Personell stand die Partie unter keinen guten Vorzeichen. Wegen diverser Kindergeburtstage und Frühstück mit der Oma , war die Mannschaft personell stark dezimiert. Verstärkung erhielt man durch Haudegen Ralf

Mehr lesen…

15.09.19
16:00 Uhr
TS Durlach SG Stuten-Wein 23:31 11:16 Weiherhofhalle
Weiherhof, 76227 Karlsruhe-Durlach
29.09.19
10:30 Uhr
TG Neureut SG Stuten-Wein Sporthalle Neureut 1
Unterfeldstraße 6, 76149 Karlsruhe-Neureut
13.10.19
10:30 Uhr
TV Knielingen SG Stuten-Wein Reinhold-Crocoll Sporthalle
Am Brurain 4-6, 76187 Karlsruhe-Knielingen
20.10.19
18:30 Uhr
SG Stuten-Wein SV Langenstb. Walzbachhalle
Kanalstraße 61, 76356 Weingarten (Baden)
26.10.19
17:00 Uhr
SG Stuten-Wein TG Eggenstein Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
17.11.19
16:00 Uhr
SG Stuten-Wein HSG Walzbacht. Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
18.01.20
15:00 Uhr
SG Stuten-Wein TS Durlach Walzbachhalle
Kanalstraße 61, 76356 Weingarten (Baden)
02.02.20
14:00 Uhr
SG Stuten-Wein TG Neureut Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
16.02.20
16:00 Uhr
SG Stuten-Wein TV Knielingen Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
01.03.20
10:30 Uhr
SV Langenstb. SG Stuten-Wein Jahnsporthalle
Am Schelmenbusch, 76307 Karlsbad-Langensteinbach
08.03.20
10:30 Uhr
TG Eggenstein SG Stuten-Wein Sportzentrum Eggenstein 1
Buchheimer Weg 6, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
22.03.20
10:30 Uhr
HSG Walzbacht. SG Stuten-Wein Sporthalle
Wössinger Straße 123, 75045 Walzbachtal-Wössingen
Mannschaft Spiele Tore Punkte
1 SG Stutensee-Weingarten 1 31 : 23 2 : 0
2 Turnerschaft Durlach 1 23 : 31 0 : 2
3 SV Langensteinbach 0 0 : 0 0 : 0
TG Neureut 0 0 : 0 0 : 0
TV Knielingen 0 0 : 0 0 : 0
TG Eggenstein 0 0 : 0 0 : 0
HSG Walzbachtal 0 0 : 0 0 : 0
Unsere Partner