1. Herren Badenliga

  • Team
  • Kader
  • Letzte Meldungen
  • Spielplan
  • Tabelle

Hinten: Co-Trainer Tim Kaupa, Trainer Steffen Bechtler, Justus Bieberstein, Kai Rudolf, Max Waltert, Felix Mügendt, Lasse van der Heuvel, Max Weickum, Marvin Morlock, Markus Winter, Michael Weickum, Jürgen Schmitt
Vorne: Tim Knoll, Marvin Kikillus, Rouven Martus, Tobias Horn, Sascha Helfenbein, Pascal Duck, Sören Albat, Vedran Ðozić, 2. Vorstand Frank Schmitt, Dieter Demus
Es fehlen: Nils Pollmer und Luca Jurisic

Saison 2018/19

„Wir haben in der letzten Saison eine gute Hinrunde gespielt, während die Rückrunde dann eher durchwachsen war. Es gab in erster Linie zwei Ursachen
für diese unterschiedliche Verhaltensweise. Zum einen lag es an der mangelnden Trainingsbeteiligung, die teilweise beruflich bedingt war, zum anderen aber von vielen Verletzungen beeinflusst wurde. Ich fiel selbst einige Zeit wegen einer Erkrankung aus, was den Ablauf ebenfalls nicht positiv beeinflusste. Zum anderen sind wir dann in eine Situation geraten, die für die Motivation unserer Spieler nicht gerade förderlich war. Nach oben ging nichts mehr und nach unten bestand keine Gefahr, sodass manche Begegnung eben auf die leichte Schulter genommen wurde. Das Ende der Saison plätscherte dann einfach so dahin.

Für die neue Saison wollten wir dann wieder neue Zeichen setzen. Wir wollten uns in Bezug auf den Kader breiter aufstellen und haben bei den Neuzugängen ein besonderes Augenmerk daraufgelegt. Alle Akteure, die sich uns angeschlossen haben scheinen menschlich hervorragend in dieses Team zu passen. Diesen Eindruck konnten wir nach der ersten Phase unserer Vorbereitung gewinnen. Es scheint in dieser Runde ein ganz anderer Zug in der Trainingsarbeit zu stecken als im letzten Jahr. Wir haben mit Andre Ockert auf Linksaußen einen sehr guten Mann verloren, scheinen aber mit dem Gespann Marvin Kikillus und Rouven Martus geeigneten Ersatz gefunden zu haben. Mit Kai Rudolf haben wir einen wichtigen Neuzugang erhalten. Mit diesem Linkshänder werden wir auf der rechten Seite auch aus dem Rückraum variabler und außerdem hilft er dem Team im Allgemeinen mit seiner Erfahrung, die er sich bei der SG Kronau/Östringen und der HG Oftersheim/Schwetzingen in der Dritten Liga erworben hat.

Den Abgang von Kevin Senn versuchen wir durch interne Lösungen zu kompensieren, indem wir Max Weickum und Felix Mügendt mehr in die Verantwortung nehmen. Nils Pollmer ist ein Neuzugang, der sowohl in der Abwehr als auch am Kreis zu einem wichtigen Faktor werden wird. Mit einem Kreisläufer von seinen körperlichen Voraussetzungen wird man auf dieser Position in einer Partie sicher mehr Gefährlichkeit ausstrahlen. Durch die anderen Spieler, die den Weg zu uns gefunden haben, gewinnen wir mehr Breite, sodass wir guten Mutes in die neue Runde starten können.

Die Badenliga hat nach dem Aufstieg von der SG Heddesheim in die BWOL durch den Absteiger TSV Amicitia Viernheim einen gleichwertigen Ersatz erfahren und die Teams werden, wenn man betrachtet wie sie sich zum Teil verstärkt haben, noch näher zusammenrücken. Sicher werden die Mannschaften, die in der vergangenen Runde im vorderen Drittel standen, sich auch in der neuen Saison dort wiederfinden. Wir werden mit unserer Mannschaft versuchen uns weiter zu entwickeln und streben eine Runde an, in der wir uns im vorderen Drittel festsetzen können. Voraussetzung hierzu ist allerdings, dass wir von größeren Ausfällen verschont bleiben.“

Das Trainerteam Steffen Bechtler/Tim Kaupa


Training Herren 1
Dienstag
Sporthalle 1 Blankenloch
20:00 – 21:30 Uhr

Mittwoch
Sporthalle 1 Blankenloch
20:30 – 22:00 Uhr

Donnerstag
Emil-Arheit-Halle Grötzingen
19:30 – 21:00 Uhr
steffen_bechtler tim_kaupa
Trainer
Steffen Bechtler und Tim Kaupa


  • Sascha Helfenbein
    Sascha Helfenbein
    #12
  • Pascal Duck
    Pascal Duck
    #22
  • Tobias Horn
    Tobias Horn
    #1
  • Marvin Morlock
    Marvin Morlock
    #38
  • Felix Mügendt
    Felix Mügendt
    #77
  • Max Waltert
    Max Waltert
    #6
  • Stefan Jochim
    Stefan Jochim
    #28
  • Rouven Martus
    Rouven Martus
    #16
  • Max Weickum
    Max Weickum
    #8
  • Nils Pollmer
    Nils Pollmer
    #33
  • Christian Mocsnek
    Christian Mocsnek
  • Vedran Ðozić
    Vedran Ðozić
    #7
  • Marvin Kikillus
    Marvin Kikillus
    #51
  • Justus Bieberstein
    Justus Bieberstein
    #9
  • Luca Jurisic
    Luca Jurisic
    #23
  • Lasse van der Heuvel
    Lasse van der Heuvel
    #17
  • Kai Rudolf
    Kai Rudolf
    #5
  • Steffen Bechtler
    Steffen Bechtler
    Trainer
  • Tim Kaupa
    Tim Kaupa
    Co-Trainer
  • Tim Knoll
    Tim Knoll
    Sportliche Leitung Herren
  • Ralf Hofheinz
    Ralf Hofheinz
    Sportkoordination Herren
  • Frank Schmitt
    Frank Schmitt
    2. Vorstand
  • Jürgen Schmitt
    Jürgen Schmitt
    Zeitnehmer
  • Anke Albers-Schulz
    Anke Albers-Schulz
    Physio

Training Herren 1
Dienstag
Sporthalle 1 Blankenloch
20:00 – 21:30 Uhr

Mittwoch
Sporthalle 1 Blankenloch
20:30 – 22:00 Uhr

Donnerstag
Emil-Arheit-Halle Grötzingen
19:30 – 21:00 Uhr
steffen_bechtler tim_kaupa
Trainer
Steffen Bechtler und Tim Kaupa

Für die SGSW war das Nachholspiel ein Schritt nach hinten

Für die SGSW war das Nachholspiel ein Schritt nach hinten

HERREN 1 | 20. März 2019

Es gibt Tage, da kann man den eigenen Augen nicht trauen. Am Samstag erlebten die Fans der SG Stutensee-Weingarten eine hochkonzentrierte Mannschaft, die den Tabellenzweiten Birkenau eindeutig in die Schranken wies. Nach dem Anpfiff des Nachholspieles am Dienstagabend gegen die SG Pforzheim/Eutingen II rieben sich die Fans in der Sporthalle Blankenloch schon früh die Augen,

Mehr lesen…

Nachholspiel gegen SG Pforzheim/Eutingen II

Nachholspiel gegen SG Pforzheim/Eutingen II

HERREN 1 | 19. März 2019

Am Dienstag, 19. März wird um 20:00 Uhr in der Sporthalle Blankenloch das Nachholspiel in der Badenliga Männer zwischen der SG Stutensee-Weingarten und dem Namensvetter von Pforzheim/Eutingen II angepfiffen. Geplant war die eigentliche Begegnung am 27. Januar, wurde aber aufgrund der Endspiele der Weltmeisterschaft verlegt. Zu diesem Event begrüßen wir nicht nur unsere Gäste aus

Mehr lesen…

Hervorragende mannschaftliche Disziplin bringt der SGSW zwei Punkte beim Tabellenzweiten

Hervorragende mannschaftliche Disziplin bringt der SGSW zwei Punkte beim Tabellenzweiten

HERREN 1 | 17. März 2019

Das erste Herrenteam der SG Stutensee-Weingarten trat die Reise zum Auswärtsspiel in der Badenliga mit sehr gemischten Gefühlen an. Gastgeber der Bechtler Sieben war der Tabellenzweite TSV Birkenau, der auf jeden Fall beide Punkte ergattern wollte, um nicht mehr Boden gegenüber Spitzenreiter Neuenbürg zu verlieren. Außerdem wollten die Südhessen unbedingt Revanche für die Niederlage gegen

Mehr lesen…

Trainer Bechtler arbeitet noch an einem spielfähigen Team für den Auftritt in Birkenau

Trainer Bechtler arbeitet noch an einem spielfähigen Team für den Auftritt in Birkenau

HERREN 1 | 14. März 2019

Die SG Stutensee-Weingarten war in der Badenliga der Männer letztmalig am 24. Februar auf der Platte und erarbeitete sich mit dem geschwächten Aufgebot ein Unentschieden gegen die Reserve der HG Oftersheim/Schwetzingen. Bei den Anhängern der Spielgemeinschaft war nach der langen Pause die Hoffnung aufgekeimt, dass wenigstens der eine oder andere Verletzte in das Team zurückkehren

Mehr lesen…

SGSW hatte mit dem Schlusspfiff die Chance zum Sieg

SGSW hatte mit dem Schlusspfiff die Chance zum Sieg

HERREN 1 | 24. Februar 2019

Nach dem tollen Auftritt des Badenliga-Teams der SG Stutensee-Weingarten am letzten Spieltag hatten die eigenen Anhänger gehofft, dass den Jungs von Trainer Steffen Bechtler klargeworden war, worauf es in dieser Phase der Saison ankommt. Leider konnte die Mannschaft über weite Strecken im Heimspiel gegen die Reserve der HG Oftersheim/Schwetzingen nicht an die Leistung von Viernheim

Mehr lesen…

Die Bechtler Sieben will den Erfolg vom letzten Spieltag wiederholen

Die Bechtler Sieben will den Erfolg vom letzten Spieltag wiederholen

HERREN 1 | 21. Februar 2019

Das Herrenteam der SG Stutensee-Weingarten kann sich nicht lange auf den Lorbeeren ausruhen, die sich die Jungs von Trainer Bechtler durch den hart erkämpften Auswärtserfolg gegen den TSV Amicitia Viernheim erworben haben. Der doppelte Punktgewinn zählt umso mehr, wenn man bedenkt unter welchen Voraussetzungen er errungen wurde. Trainer Bechtler schickte sein letztes Aufgebot auf das

Mehr lesen…

SGSW punktet mit dem letzten Aufgebot auswärts doppelt

SGSW punktet mit dem letzten Aufgebot auswärts doppelt

HERREN 1 | 17. Februar 2019

Die SG Stutensee-Weingarten fuhr quasi auf der letzten Rille in der Badenliga mit dem 32:33 Erfolg beim direkten Konkurrenten TSV Amicitia Viernheim beide Punkte ein und trat erleichtert die Heimreise an. „Von der letzten Rille“ darf man getrost reden, wenn man den Kader betrachtet, mit dem Trainer Steffen Bechtler diese richtungsweisende Aufgabe in Angriff nehmen

Mehr lesen…

Das nächste wichtige Spiel für die Herren der SGSW

Das nächste wichtige Spiel für die Herren der SGSW

HERREN 1 | 14. Februar 2019

In der Badenliga hat sich durch die Ergebnisse des Spieltages am Wochenende der Druck für die Herren der SG Stutensee-Weingarten auf keinen Fall gemindert. Nach der Niederlage im Derby gegen den TV Knielingen rutschte das Team von Trainer Steffen Bechtler auf den elften Rang ab und liegt momentan nur auf Grund des direkten Vergleichs vor

Mehr lesen…

SG Stutensee-Weingarten unterlag erneut im Derby gegen Knielingen

SG Stutensee-Weingarten unterlag erneut im Derby gegen Knielingen

HERREN 1 | 10. Februar 2019

Jeder Spieler der SGSW war sich bewusst, dass im Derby gegen den TV Knielingen unbedingt ein Sieg eingefahren werden muss, denn die Tabelle in der Badenliga der Männer bietet ein gnadenloses Bild. Mit einer Niederlage rutscht man schon ein, zwei oder gar drei Ränge tiefer. In der ersten Halbzeit gelang es den Schützlingen von Trainer

Mehr lesen…

Wichtiges Derby zwischen SGSW und TV Knielingen

Wichtiges Derby zwischen SGSW und TV Knielingen

HERREN 1 | 7. Februar 2019

Derbys laufen im Sport generell unter besonderen Bedingungen ab und sind immer brisante Veranstaltungen. Mit der SG Stutensee-Weingarten und dem TV Knielingen besteht schon seit vielen Jahren eine Rivalität der speziellen Art. Beide Mannschaften gehören dem Handballkreis Karlsruhe an und kämpfen in der Badenliga vor allem darum, immer vor dem Kontrahenten platziert zu sein. Die

Mehr lesen…

15.09.18
19:30 Uhr
TV Hardheim SG Stuten-Wein 26:33 11:16 Walter-Hohmann-Schulsporthalle
Bürgermeister-Henn-Straße, 74736 Hardheim
22.09.18
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein TSG Plankstadt 30:33 18:12 Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
29.09.18
20:00 Uhr
SG PF/Eutingen 2 SG Stuten-Wein 26:34 14:15 Konrad-Adenauer-Sporthalle
Kaulbachstraße 32, 75181 Pforzheim
07.10.18
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein TV Friedrichsf 24:29 9:11 Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
13.10.18
19:00 Uhr
TV Knielingen SG Stuten-Wein 28:28 14:11 Reinhold-Crocoll Sporthalle
Am Brurain 4-6, 76187 Karlsruhe-Knielingen
27.10.18
16:00 Uhr
HG Ofter/Schw 2 SG Stuten-Wein 33:28 20:15 Nordstadthalle
Grenzhöferstraße, 68723 Schwetzingen
01.11.18
17:00 Uhr
HSG St.Le/Reil SG Stuten-Wein 25:25 12:12 Sportzentrum Harres
An der Autobahn 60, 68789 St. Leon-Rot
11.11.18
17:00 Uhr
SG Stuten-Wein TSV Birkenau 30:29 15:16 Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
15.11.18
20:00 Uhr
SG Stuten-Wein TSV A Viernh'm 34:26 17:13 Walzbachhalle
Kanalstraße 61, 76356 Weingarten (Baden)
18.11.18
17:30 Uhr
HSV Hockenheim SG Stuten-Wein 22:24 12:12 Jahnhalle
Waldstraße 1, 68766 Hockenheim
24.11.18
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein SG Heidel/Helm 26:27 13:13 Emil-Arheit-Halle
Bruchwaldstraße 76, 76229 Karlsruhe-Grötzingen
01.12.18
19:30 Uhr
TSG Wiesloch SG Stuten-Wein 31:26 13:14 Stadionhalle
Parkstraße 5, 69168 Wiesloch
09.12.18
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein HC Neuenbürg 28:31 14:14 Walzbachhalle
Kanalstraße 61, 76356 Weingarten (Baden)
16.12.18
17:00 Uhr
SG Stuten-Wein TV Hardheim 32:28 16:11 Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
22.12.18
18:00 Uhr
TSG Plankstadt SG Stuten-Wein 36:25 20:6 Mehrzweckhalle
Jahnstraße 25, 68723 Plankstadt
02.02.19
19:00 Uhr
TV Friedrichsf SG Stuten-Wein 25:23 13:15 Lilli Gräber Halle
Saarburger Ring, 68229 Mannheim
10.02.19
17:00 Uhr
SG Stuten-Wein TV Knielingen 23:27 11:10 Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
16.02.19
19:30 Uhr
TSV A Viernh'm SG Stuten-Wein 32:33 17:19 Rudolf Harbig Halle
Lorscher Straße 84, 68519 Viernheim
24.02.19
17:00 Uhr
SG Stuten-Wein HG Ofter/Schw 2 30:30 14:16 Walzbachhalle
Kanalstraße 61, 76356 Weingarten (Baden)
16.03.19
20:00 Uhr
TSV Birkenau SG Stuten-Wein 29:32 15:18 Langenberg-Sporthalle
Bergstraße 17, 69488 Birkenau
19.03.19
20:00 Uhr
SG Stuten-Wein SG PF/Eutingen 2 22:32 8:11 Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
23.03.19
20:00 Uhr
SG Stuten-Wein HSV Hockenheim Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
31.03.19
17:30 Uhr
SG Heidel/Helm SG Stuten-Wein Sporthalle beim Hallenbad
Schwetzinger Straße, 76646 Bruchsal
07.04.19
18:00 Uhr
SG Stuten-Wein TSG Wiesloch Walzbachhalle
Kanalstraße 61, 76356 Weingarten (Baden)
13.04.19
20:00 Uhr
HC Neuenbürg SG Stuten-Wein Stadthalle Neuenbürg
Hohlohstraße 5, 75305 Neuenbürg
27.04.19
20:00 Uhr
SG Stuten-Wein HSG St.Le/Reil Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch
Gymnasiumstraße 20, 76297 Stutensee-Blankenloch
Mannschaft Spiele Tore Punkte
1 HC Neuenbürg 2000 22 634 : 563 34 : 10
2 TSV Birkenau 22 629 : 575 31 : 13
3 SG Heidelsheim/Helmsheim 21 603 : 529 29 : 13
4 TSG Eintracht Plankstadt 20 580 : 542 25 : 15
5 TV Knielingen 21 584 : 550 24 : 18
6 HSG St. Leon/Reilingen 21 529 : 526 21 : 21
7 SG Stutensee-Weingarten 21 590 : 605 19 : 23
8 TV Friedrichsfeld 20 475 : 525 18 : 22
9 SG Pforzheim/Eutingen 2 21 523 : 560 18 : 24
10 TSG Wiesloch 21 566 : 571 18 : 24
11 HG Oftersheim/Schwetzingen 2 21 567 : 605 17 : 25
12 TSV Amicitia 06/09 Viernheim 21 582 : 597 17 : 25
13 TV Hardheim 1895 21 562 : 599 12 : 30
14 HSV Hockenheim 21 503 : 580 10 : 32
Unsere Partner
Sascha Helfenbein
#12
Pascal Duck
#22
Tobias Horn
#1
Marvin Morlock
#38
Felix Mügendt
#77
Max Waltert
#6
Stefan Jochim
#28
Rouven Martus
#16
Max Weickum
#8
Nils Pollmer
#33
Christian Mocsnek
Vedran Ðozić
#7
Marvin Kikillus
#51
Justus Bieberstein
#9
Luca Jurisic
#23
Lasse van der Heuvel
#17
Kai Rudolf
#5
Steffen Bechtler
Trainer
Tim Kaupa
Co-Trainer
Tim Knoll
Sportliche Leitung Herren
Ralf Hofheinz
Sportkoordination Herren
Frank Schmitt
2. Vorstand
Jürgen Schmitt
Zeitnehmer
Anke Albers-Schulz
Physio